Windenergienutzung in Bürgerhand

Die Wersewind Beckum GmbH & Co. KG

Wer ist die Windenergiegemeinschaft Wersewind Beckum GmbH & Co. KG?

Grundstückseigentümer potentieller Windkraftkonzentrationszonen in den Teilbereichen Hinteler, Werse, Holtmar und Friedrichshorst haben am 30.08.2012 die Windenergiegemeinschaft Wersewind-Beckum GbR gegründet, um gemeinsam einen Bürgerwindpark zu planen und zu betreiben.

Warum ist die Windenergiegemeinschaft Wersewind-Beckum GbR gegründet worden?

Durch die frühzeitige GbR-Gründung erfolgte eine gemeinschaftliche Flächensicherung durch die Grundstückseigentümer. 

Auswärtige Projektierer haben somit keinen Zugriff mehr auf die Potenzialflächen und es besteht Schutz vor Fremdinvestoren, die Verträge für einzelne Grundstücke anbieten und kein Interesse an der Entwicklung eines bäuerlichen Bürgerwindparks haben, sondern die Verträge später mit Gewinn nur weiterveräußern wollen. 

Ziele der Wersewind Beckum GmbH & Co. KG:

  • Aufbau und Betrieb eines Bürgerwindparks, bei dem der Großteil der Wertschöpfung in der Region bleibt
  • Sicherung von Windpotentialflächen vor „Fremdinvestoren“
  • Entwicklung der Windkonzentrationszonen bis zum „Wersewind-Beckum Bürgerwindpark“
  • Die Gründung einer Betreibergesellschaft zur Planung und Verwirklichung des Projektes 
  • Finanzielle Bürgerbeteiligung im Rahmen der zukünftigen Betreibergesellschaft 

Die Umsetzung dieser Ziele ermöglicht eine Teilhabe an der bundesweit initiierten Energiewende direkt vor Ort. Der gemeinsame und verantwortungsvolle Betrieb eines Bürgerwindparks ist unser Ziel.